Krieg in der Ukraine

Russland warnt Menschen im Land vor Teilnahme an Ukraine-Demos

24. Februar 2022, 16:19 Uhr
Russische Behörden haben die Menschen im eigenen Land angesichts des Einmarsches in die Ukraine vor Protestaktionen gewarnt.
Das von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik veröffentlichte Bild zeigt wie Polizisten einen Teilnehmer einer Mahnwache gegen Russlands Militäroperation in der Ukraine auf dem Puschkin-Platz festnehmen. Foto: Vitaliy Belousov/Sputnik/dpa
© Keystone/Sputnik/Vitaliy Belousov

«Aufgrund der angespannten aussenpolitischen Lage» werde in sozialen Netzwerken zu nicht genehmigten Kundgebungen aufgerufen, teilten Ermittlungskomitee, Innenministerium und Moskaus Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Das Innenministerium drohte mit Festnahmen. Russische Sicherheitskräfte sind bekannt dafür, oft mit Härte gegen oppositionelle Demonstranten vorzugehen. Zunächst gab es allerdings keine grösseren Protestaktionen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. Februar 2022 16:19
aktualisiert: 24. Februar 2022 16:19
Anzeige