Schüler in Lindau haben schneefrei

Noémie Bont, 8. Januar 2019, 19:23 Uhr
Die Gänge der Schulhäuser sind leer, in den Schulzimmern herrscht Totenstille. Es sind nur die Geräusche, der Schneeräumfahrzeuge zu hören. Bis und mit Mittwoch dürfen alle Schüler in Lindau am Bodensee wegen der Schneemassen den Schulunterricht nicht mehr besuchen.

Das hat es seit vielen Jahren nicht mehr gegeben. Wegen der Schneemassen können zahlreiche Schülerinnen und Schüler in gewissen Landkreisen in Bayern nicht mehr zur Schule gehen.

Bodenseeregion betroffen

Auch die Bodenseeregion rund um die Stadt Lindau hat mit den Schneemassen des Wochenendes zu kämpfen. Bäume brechen unter der Last und stürzen auf die Strassen. Ein Mann starb, weil ihn ein abgebrochener Ast traf. Parallel zum Schnee häufen sich auch die Verkehrsunfälle. Deswegen hat das Lindauer Landratsamt mit den verantwortlichen Sicherheitskräften entschieden, die Kinder von den Strassen der Schulen fernzuhalten. Auch das Valentin-Heider-Gymnasiums in Lindau ist von diesem Entscheid betroffen, sagt Waldemar Schmitt Oberstudiendirektor des Gymnasiums gegenüber FM1Today.

«Gestern Nachmittag hatten wir ganz, ganz viele Elternanrufe. Besorgte Mütter, die angerufen haben und fragten, ob am Dienstag der Unterricht wieder stattfindet. Meine Sekretärin hat noch nachgefragt: ‹Herr Schmitt was soll ich den Eltern sagen?› Da habe ich gesagt: ‹Frau Gerber, wenn wir rausschauen. Es sind ordentliche Verhältnisse.›. Das war eine Stunde später schon nicht mehr gültig.»

Entscheid kam überraschend

Die Schneemassen haben viele Schulen in Lindau überfordert. Das Valentin-Heider-Gymnasium hat sich aber bereits am Wochenende für den Schulanfang am Montag vorbereitet, erklärt Oberstudiendirektor Waldemar Schmitt. «Insofern, weil ich den Dreikönigstag damit verbracht habe, zusammen mit dem Hausmeister den Schulhof und die Zufahrt freizuräumen. Also bei uns hätte der Unterricht stattfinden können. Wenn die Schüler in die Schule gekommen wären. Aber nachdem die Schulbusse nicht gefahren sind, sind die Schüler nicht gekommen.»

Bis Mittwoch schulfrei

Alle Lehrer wären im Haus, nur die Schüler fehlten, erklärt der Schuldirektor. Das wird voraussichtlich noch bis und mit Mittwoch so bleiben.

Noémie Bont
Quelle: bon
veröffentlicht: 8. Januar 2019 19:22
aktualisiert: 8. Januar 2019 19:23