Vorarlberg

Skifahrer kollidiert auf Piste mit Frau und fährt weiter – Zeugen gesucht

16. Januar 2022, 17:01 Uhr
Im Vorarlberger Skigebiet Mellau-Damüls ist am Samstagnachmittag ein Skifahrer mit einer Frau kollidiert. Die Skifahrerin stürzte und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Der Skifahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Polizei sucht Zeugen.
Im Skigebiet Mellau-Damüls ist ein Skifahrer mit einer Frau kollidiert und ohne anzuhalten weitergefahren.
© Getty Images

Zur Kollision zwischen den beiden Skifahrern kam es gegen 16 Uhr auf der Piste 23. Die beiden Personen waren talwärts in Richtung Mellau-Rossstelle unterwegs. 

Beim Sturz zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der unfallbeteiligte Skifahrer machte sich nach der Kollision aus dem Staub. Der Mann soll eine graue Skijacke getragen haben. Die Landespolizei Vorarlberg sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. Januar 2022 17:01
aktualisiert: 16. Januar 2022 17:01
Anzeige