Ausserrhoden

Steuererklärung kann elektronisch eingereicht werden

18. Januar 2021, 12:33 Uhr
Neu kann die Steuererklärung in Appenzell Ausserrhoden auch elektronisch eingereicht werden. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
In Appenzell Ausserrhoden kann die Steuererklärung neu auch elektronisch eingereicht werden. Im Kanton St. Gallen müssen dafür zuerst noch die gesetzlichen Grundlagen geschaffen werden.

Wie in den meisten Kantonen war es bisher auch in Appenzell Ausserrhoden notwendig, nach dem elektronischen Ausfüllen der Steuererklärung die Quittung auszudrucken, zu unterschreiben und per Post der Steuerverwaltung zu schicken.

Das ist nun anders: Die Steuerpflichtigen könnten neu ihre Steuererklärung mit allen Belegen und Dokumenten vollständig elektronisch einreichen, teilte die Ausserrhoder Steuerverwaltung am Montag mit. Erst wenige Kantone böten diese Möglichkeit.

Im Kanton St. Gallen braucht es dafür noch die Grundlagen. In einem Nachtrag zum Steuergesetz soll die Möglichkeit dazu geschaffen werden. Die vorberatende Kommission unterstützt einen entsprechenden Vorschlag der Regierung, der voraussichtlich in der Februarsession beraten wird.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Januar 2021 12:33
aktualisiert: 18. Januar 2021 12:33