Terror-Angst: Evakuierungen in Kopenhagen und Düsseldorf

Simon Riklin, 18. November 2015, 14:00 Uhr
(Andrew Vaughan/The Canadian Press via AP) MANDATORY CREDIT
(Andrew Vaughan/The Canadian Press via AP) MANDATORY CREDIT

Die Polizei evakuiert in Kopenhagen das Terminal 3. Ein verdächtiges Gepäckstück wurde gefunden.

In Düsseldorf wurde der Hautpbahnhof teilweise gesperrt. Der Grund: ein verdächtiges Gepäckstück.

 


Simon Riklin
veröffentlicht: 18. November 2015 13:44
aktualisiert: 18. November 2015 14:00