Anzeige
USA

Trotz doppelter Impfung: Ex-US-Aussenminister Colin Powell an Corona gestorben

18. Oktober 2021, 14:31 Uhr
Die Familie des Ex-Aussenministers Colin Powell hat auf Facebook bekannt gegeben, dass der 84-Jährige verstorben sei.
Colin Powell im Jahr 2008, er verstarb an Corona, wie seine Familie auf Facebook mitteilte.
© FM1Today

Obwohl Powell doppelt geimpft war, sei er an Corona verstorben. Powell war Aussenminister unter Präsident George W. Bush zwischen 2001 und 2005.

«Wir haben einen bemerkenswerten und liebevollen Ehemann, Vater, Grossvater und einen grossen Amerikaner verloren», schreibt die Familie.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 18. Oktober 2021 14:27
aktualisiert: 18. Oktober 2021 14:31