America first, Austria förster

Trump: «Österreicher leben im Wald und haben explosive Bäume»

Fabienne Engbers, 16. September 2020, 13:26 Uhr
Gut gemacht, Österreich! Trotz «explosiven Bäumen» könnt ihr in Wald-Städten leben und habt weniger Waldbrände. Das sagt zumindest Donald Trump. (Archiv)
© EPA/Yuri Gripas
Trump glaubt, die Österreicher leben im Wald, in so genannten Wald-Städten. Das sagte er in einem Interview mit Fox-News. In Europa gebe es allerdings weniger Waldbrände. Warum das so ist? Wir räumen die leicht entzündlichen Blätter vom Waldboden weg, bevor sie zu trocken sind. Oder so.

«Überall auf der Welt gibt es Wälder. Aber nicht überall auf der Welt gibt es Feuer, wie wir sie gerade in Kalifornien erleben.» So beginnt der US-Präsident Donald Trump seine Antwort in einem Interview mit dem Fernsehsender Fox News.

«Österreicher leben im Wald»

«In Europa haben sie ganze Wald-Städte. Wenn man sich zum Beispiel Österreich anschaut, da leben sie im Wald». sagt der Präsident der USA. In seinen Augen lebt man offenbar im gesamten Land in Wald-Städten.

Wie man sich das dann vorstellen müsste? Vielleicht so:

«Bäume sind explosiver»

Und von diesen europäischen «Wald-Völkern» kann man sich eine Scheibe abschneiden. Denn «dort haben sie keine derartige Feuer, obwohl sie explosivere Bäume haben», sagt Donald Trump. «Aber der Zündstoff sind die Blätter, die auf dem Boden liegen. Wenn sie länger als 18 Monate dort liegen, dann werden sie sehr explosiv und deshalb muss man sie loswerden.» Deshalb würden Österreicher diesen Zündstoff offenbar verdünnen.

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 16. September 2020 06:47
aktualisiert: 16. September 2020 13:26