USA

Trump will einstigen Ford-Manager als US-Energieminister

8. November 2019, 03:30 Uhr
Der Ex-Manager von Ford, Dan Brouillette, soll neuer Energieminister der USA werden. (Archivbild)
Der Ex-Manager von Ford, Dan Brouillette, soll neuer Energieminister der USA werden. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA/MAHMOUD KHALED
US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag (Ortszeit) den Ex-Ford-Manager Dan Brouillette als neuen US-Energieminister nominiert. Er solle der Nachfolger von Rick Perry werden, der seinen Rücktritt für das Jahresende angekündigt hatte.

Brouillette war nach seiner Zeit als Ford-Vizepräsident für die Energiebehörde in seinem Heimat-Bundesstaat Louisiana tätig. Er dürfte den Kurs von Trump fortsetzen, die Förderung von Erdöl, Erdgas sowie Kohle zu steigern und die Regulierung von Energiefirmen zurückzuführen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. November 2019 03:30
aktualisiert: 8. November 2019 03:30