US-Justiz will Trumps Ex-Wahlkampfchef in Gewahrsam nehmen

30. Oktober 2017, 13:45 Uhr
Im Zuge der Ermittlungen zur Russland-Affäre will die US-Justiz laut einem Zeitungsbericht den früheren Wahlkampfleiter von Präsident Donald Trump in Gewahrsam nehmen.

Wie die «New York Times» am Montag berichtete, ging Ex-Kampagnenchef Paul Manafort die offizielle Aufforderung zu, sich den Behörden zu stellen. In der Affäre geht es um den Verdacht illegaler Absprachen zwischen Trumps Wahlkampfteam und der russischen Regierung.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 30. Oktober 2017 13:13
aktualisiert: 30. Oktober 2017 13:45