Russland

USA geben Ukraine 350 Millionen Dollar für «sofortige Verteidigung»

26. Februar 2022, 14:41 Uhr
Die US-Regierung stellt Kiew bis zu 350 Millionen US-Dollar zur «sofortigen Unterstützung der Verteidigung der Ukraine» zur Verfügung. Die militärische Unterstützung werde helfen, sich gegen die Bedrohungen durch Panzer und aus der Luft zu wehren, erklärte US-Aussenminister Antony Blinken am Samstag.
US-Präsident Joe Biden hatte die Auszahlung der neuen Militärhilfen in der Nacht zum Samstag angeordnet.
© Keystone/AP Pool/Carolyn Kaster

«Das ist ein weiteres Signal, dass die Vereinigten Staaten zu den Menschen in der Ukraine stehen, während sie ihr souveränes, mutiges und stolzes Land verteidigen», erklärte Blinken.

Mit der neuen Tranche summierten sich die Militärhilfen für die Ukraine seit dem vergangenem Jahr auf eine Milliarde US-Dollar, hiess es weiter. US-Präsident Joe Biden hatte die Auszahlung der neuen Militärhilfen in der Nacht zum Samstag angeordnet. Die USA haben der Ukraine bereits viele Waffensystem und auch Munition geliefert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. Februar 2022 14:41
aktualisiert: 26. Februar 2022 14:41
Anzeige