Vier Tote bei Kollision von Helikopter und Flugzeug in England

17. November 2017, 21:20 Uhr
Polizisten im Einsatz nahe der Absturzstelle.
Polizisten im Einsatz nahe der Absturzstelle.
© Keystone/AP/Aaron Chown
Bei einem Zusammenstoss zwischen einem Helikopter und einem Kleinflugzeug in Südengland sind am Freitag vier Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Abend mit.

Der Unfall ereignete sich um die Mittagszeit in der Nähe eines historischen Herrenhauses in der Umgebung von Aylesbury in der Grafschaft Buckinghamshire. Die beiden Fluggeräte waren von einem nahen Flugplatz aus gestartet.

Einem Sprecher der Feuerwehr zufolge sollen sie über einem bewaldeten Gebiet nahe dem Anwesen zusammengestossen sein. Augenzeugen berichteten der «Daily Mail» zufolge von einem «lauten Knall». Über der Absturzstelle sei Rauch aufgestiegen, berichteten Twitter-Nutzer.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. November 2017 17:45
aktualisiert: 17. November 2017 21:20