Bahnverkehr

Zug im Bahnhof Lenzburg entgleist - Störung Richtung Zofingen

19. März 2021, 13:44 Uhr
Im Bahnhof Lenzburg ist es am Freitag kurz vor Mittag zu einer Zugsentgleisung gekommen. (Archivbild)
© KEYSTONE/ADRIEN PERRITAZ
Im Bahnhof Lenzburg AG ist am Freitag gegen Mittag beim Bereitstellen für den Einsatz ein Personenzug entgleist. Zwei Achsen sprangen aus den Schienen. Die Bahnstrecke zwischen Hunzenschwil AG und Lenzburg war rund zwei Stunden unterbrochen.

Die Störung konnte um zirka 13.30 Uhr behoben werden. Die Züge sollten um 13.45 Uhr wieder nach Fahrplan verkehren, teilte die SBB mit. Zuvor war es im Verkehr zwischen Lenzburg und Zofingen zu Behinderungen gekommen. Verletzt wurde niemand.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. März 2021 13:44
aktualisiert: 19. März 2021 13:44