Chinas Wachstum unerwartet hoch

17. April 2019, 05:53 Uhr
Container-Schiff in der ostchinesischen Hafenstadt Qingdao. (Archivbild)
Container-Schiff in der ostchinesischen Hafenstadt Qingdao. (Archivbild)
© KEYSTONE/AP CHINATOPIX
Chinas Wirtschaft ist im ersten Quartal mit 6,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schneller als erwartet gewachsen. Das verkündete das Statistikamt am Mittwoch in Peking. Das Wachstum ist damit unverändert zum letzten Quartal des vergangenen Jahres.

Experten hatten in den ersten drei Monaten dieses Jahres wegen der negativen Auswirkungen des Handelskrieges mit den USA ein langsameres Wachstum erwartet.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 17. April 2019 04:23
aktualisiert: 17. April 2019 05:53