Nestlé Purina plant Fabrik-Verkauf

13. November 2018, 16:02 Uhr
Die Nestlé-Tierfuttersparte Purina will ein Werk in Frankreich verkaufen und Arbeitsplätze abbauen. (Archiv)
© KEYSTONE/AP Images/CARLOS DELGADO
Nestlé Purina, der Tierfuttermittelbereich von Nestlé, plant den Verkauf der Fabrik in Quimperlé im französischen Departement Finistère. Davon betroffen sind 123 Arbeitnehmer, wie die verschiedenen involvierten Gewerkschaften am Dienstag gemeinsam mitteilten.

Zudem plane Nestlé den Abbau von weiteren 200 Arbeitsplätzen in anderen Fabriken. Die Gewerkschaften suchen nun das Gespräch mit Nestlé, um die Massnahmen mit Altersabgangsentschädigungen und freiwilligen Rücktritten abzufedern.

Nestlé Purina beschäftigt in Frankreich derzeit rund 1'800 Mitarbeiter.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 13. November 2018 15:50
aktualisiert: 13. November 2018 16:02