Neue Webseite propagiert Velo an Schulen

4. Februar 2019, 12:18 Uhr
Schülerinnen und Schüler sollen mit einer neuen Webseite zum Velofahren animiert werden. (Archivbild)
Schülerinnen und Schüler sollen mit einer neuen Webseite zum Velofahren animiert werden. (Archivbild)
© KEYSTONE/MARCEL BIERI
Eine neue Webseite soll das Velofahren an Schulen fördern. Unter www.schule-velo.ch bietet sie einen Überblick über Programme und Kurse, die speziell für Schulklassen angeboten werden, und ermöglicht die Suche nach Kanton oder Altersgruppe.

Hinter der Informationsplattform, die am Montag lanciert wurde, steht die Allianz Schule+Velo unter der Federführung von Pro Velo Schweiz und Swiss Cycling. Die Allianz besteht aus zwanzig Programmanbietern sowie privaten und öffentlichen Institutionen, wie sie am Montag mitteilte. Unterstützt wird sie von EnergieSchweiz und der Beisheim Stiftung.

Gemäss dem Bundesamt für Statistik hat die Zahl der Kinder, die mit dem Auto zur Schule gefahren werden, zwischen 2005 und 2015 um 40 Prozent zugenommen. Seit über zehn Jahren fördert Pro Velo das Fahrradfahren unter Schülerinnen und Schülern mit der Aktion bike2school.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 4. Februar 2019 12:08
aktualisiert: 4. Februar 2019 12:18