Novartis schreibt 3 Prozent weniger Reingewinn im Halbjahr

18. Juli 2017, 07:17 Uhr
Der Pharmakonzern Novartis hat in der ersten Jahreshälfte 23,781 Milliarden Dollar umgesetzt, das ist 1 Prozent weniger als im Vorjahreshalbjahr, wie Novartis am Dienstag mitteilte.

Der operative Gewinn ging um 5 Prozent auf 6,245 Milliarden Dollar zurück, der operative Kerngewinn um 8 Prozent auf 4,202 Milliarden Dollar. Unter dem Strich blieben 5,556 Milliarden Dollar, 3 Prozent weniger als im Vorjahreshalbjahr.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 18. Juli 2017 07:07
aktualisiert: 18. Juli 2017 07:17