Post schreibt im ersten Halbjahr 2017 mehr Gewinn

31. August 2017, 10:40 Uhr
Die Schweizerische Post hat im ersten Halbjahr 2017 einen Konzerngewinn von 394 Millionen Franken erzielt, wie sie am Donnerstag mitteilte. Das ist eine Steigerung von 81 Millionen Franken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 164 Millionen auf 547 Millionen Franken. Der Umsatz ging leicht auf 4,09 Milliarden Franken zurück.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 31. August 2017 08:23
aktualisiert: 31. August 2017 10:40