Schimmelpilzgifte im Reismehl

René Rödiger, 21. April 2017, 12:59 Uhr
Dieses Reismehl kann Gifte enthalten.
Dieses Reismehl kann Gifte enthalten.
© pd
Der Bund warnt vor dem Reismehl «Rice Flour Roasted» der Marke RUS-C wegen Schimmelpilzgiften. Eine Gesundheitsgefährdung könne nicht ausgeschlossen werden.

Wie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen mitteilt, sei im Reismehl «Rice Flour Roasted» der Marke RUS-C Schimmelpilzgift nachgewiesen worden. Das Bundesamt empfiehlt, dieses Mehl nicht zu konsumieren. Das Produkt wurde vom Markt genommen.

Betroffen sind die Packungen à 1 Kilogramm mit der Nummer 150905 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum September 2018.

pd
pd

René Rödiger
Quelle: red.
veröffentlicht: 21. April 2017 12:59
aktualisiert: 21. April 2017 12:59