US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

3. Mai 2017, 20:32 Uhr
Die US-Notenbank hat ihren Leitzins unverändert in einem Zielkorridor von 0,75 bis 1,0 Prozent belassen. Das teilte die Federal Reserve am Mittwoch in einem Statement mit.

Die Fed hatte zuletzt im März den Leitzins um 0,25 Prozent angehoben; es war die dritte Erhöhung nach Dezember 2015 und Dezember 2016.

Quelle: SDA
veröffentlicht: 3. Mai 2017 20:11
aktualisiert: 3. Mai 2017 20:32