Zoo Zürich

Hier verabschieden sich Mutter und Schwester von toter Elefantenkuh Omysha

11. Juli 2022, 20:51 Uhr
Die achtjährige Elefantenkuh Omysha ist in der Nacht auf Montag an den Folgen eines Herpesvirus gestorben. Es ist bereits der zweite Todesfall bei den Elefanten im Zoo Zürich innert kürzester Zeit. Das Video zeigt, wie die Elefantenfamilie von Omysha Abschied nimmt.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Das sagt Zoo-Direktor Severin Dressen zum Tod von Omysha:

Quelle: CH Media Video Unit / Silja Hänggi / 11. Juli 2022

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 11. Juli 2022 17:36
aktualisiert: 11. Juli 2022 20:51
Anzeige