101-jähriger Telefonjoker hilft bei “Wer wird Millionär?”

101-jähriger Telefonjoker hilft bei “Wer wird Millionär?”
© RTL / Stefan Gregorowius
Das hat es bei Günther Jauch noch nie gegeben. Sein Kandidat Christoph von Seegern rief bei der 125’000 Euro-Frage seinen 101 Jahre alten Vater an!

Wie hättest du die Frage beantwortet, bei welcher der 101-jährige Telefonjoker helfen zum Einsatz kam? Die richtige Lösung gibt’s weiter unten.

Ältester Telefonjoker in der Geschichte der Sendung

rtl1
Kandidat Christoph zögerte nur kurz und meinte “Mein Vater weiss das!”  Jauch war skeptisch, doch er freute sich, den 101-jährigen anzurufen. Der Sohn las die Frage zweimal vor. Nach einer kurzen Pause war sich sein Vater sicher: “C, Charles Rolls.” Und tatsächlich: Die Antwort war richtig!

Das ganze Video der Show gibt es hier.

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen