«Ich hatte fürchterliche Angst»
Messerstecherei

«Ich hatte fürchterliche Angst»

Ein Familienstreit ist am Dienstag in St.Gallen völlig entgleist, dabei wurde ein 60-jähriger Vater und ein 25-jähriger Bruder verletzt. Die Nachbarn der Familie an der Iddastrasse sind schockiert.
Bauarbeiter sprengen Garette - Job los
Fm1Today Fun
Bauarbeiter sprengen Garette - Job los
Auf einer Baustelle im Tiroler Unterland erlaubten sich Arbeiter einen Scherz. Sie zündeten einen Sprengsatz, den sie mit einer Schubkarre bedeckten. Diese flog gut 30 Meter in die Höhe. Ein Knalleffekt mit Folgen: Alle Arbeiter sind ihren Job nun los. 
Nationalrat spricht sich für Burkaverbot aus
verhüllung
Nationalrat spricht sich für Burkaverbot aus
Das Tragen von Burkas soll in der Schweiz verboten werden. Der Nationalrat hat am Dienstag mit 88 zu 87 Stimmen bei 10 Enthaltungen einer parlamentarische Initiative zugestimmt. Ob er damit beim Ständerat Gehör findet, ist fraglich.
Galerie
Schlagfertiger und witziger Hugh Grant
Filmfestival
Schlagfertiger und witziger Hugh Grant
Am Dienstagabend wird Hugh Grant am 12. Zurich Film Festival mit dem Golden Icon Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der britische Schauspieler selber blickt mit gemischten Gefühlen auf seine Karriere zurück.
Galerie
Philly trauert um Quillo

Philly trauert um Quillo

«Des einen Freud ist des anderen Leid». Die ganze Ostschweiz jubelt über die Rückkehr des verlorenen Sohnes. In Philadelphia dagegen trauern die Fans über den Abgang von Tranquillo Barnetta.
Galerie
«So findet man die Olma nie!»
beschilderung
«So findet man die Olma nie!»
An den Ortsbeschilderungen auf der Autobahn A1 hängen seit einigen Tagen mysteriöse Symbole, die an einen Alien-Landeplatz erinnern. Wir haben das Geheimnis dazu gelüftet.
Der beste Blitzer steht im Tessin
Fleissig
Der beste Blitzer steht im Tessin
In sechs Monaten Einsatzzeit hat ein Blitzgerät an der Autobahn A2 bei Balerna TI über 68’000 Verstösse gegen das Tempolimit registriert. Die Einnahmen für den Kanton sprudeln deshalb: Der Gesamtbetrag der Bussen beläuft sich auf 8 Millionen Franken.
Umfrage
Ausserrhoder Luchs wurde abgeschossen
Schwellbrunn
Ausserrhoder Luchs wurde abgeschossen
Am Sonntag ist in der Gemeinde Schwellbrunn ein toter Luchs gefunden worden. Nun ist klar: Das zweijährige Tier wurde abgeschossen. Es läuft eine Strafuntersuchung gegen Unbekannt.
Unfall mit vier Autos vor Rosenbergtunnel
St.Gallen

Unfall mit vier Autos vor Rosenbergtunnel

Der Stau auf der Stadtautobahn zwischen Meggenhus und St.Fiden löst sich allmählich auf. Die Kantonspolizei St.Gallen sowie die Feuerwehr haben den Unfallort mittlerweile verlassen. Langsam rollen die Autos wieder.
Do-it-yourself
So gibt's ein Selfie mit dem Lieblingsstar!
Hollywood

So gibt's ein Selfie mit dem Lieblingsstar!

Am Zürich Film Festival schwirren sie zurzeit in Scharen umher: Hollywoodstars. Mein Lieblingsschauspieler Ewan McGregor war am Montag zu Gast. Mit nur etwa zehn Fans von den ungefähr 200 Anwesenden hat er ein Selfie gemacht. Ich bin eine davon. Und du kannst das auch! Eine Anleitung in 5 Schritten.
Marcel Rotach tritt nicht wieder an
St.Gallen

Marcel Rotach tritt nicht wieder an

Stadtratskandidat Marcel Rotach von der FDP will nicht in den zweiten Wahlgang. Das schreibt die FDP in einer Mitteilung. Stattdessen will die FDP die bisherige CVP-Stadträtin Patrizia Adam unterstützen. 
Warnsignale vor Radarfallen verlangt
St.Gallen

Warnsignale vor Radarfallen verlangt

In einer Motion fordert die St. Galler SVP-Fraktion, dass künftig mit einer Signalisation vor Radarkontrollen gewarnt werden muss. Im Kanton Basel-Landschaft gibt es einen ähnlichen Vorstoss, im Tessin wurde eine viel weiter gehende Forderung vom Parlament überwiesen.
Witzige Reaktionen zur TV-Debatte
USA

Witzige Reaktionen zur TV-Debatte

Es war eine hitzige erste TV-Debatte zwischen Donald Trump und Hillary Clinton. Wirklich witzig waren die Reaktionen auf Twitter und Facebook. Hier eine Auswahl.
Top Videos
  • Tranquillo Barnetta kehrt zurück
    Tranquillo Barnetta kehrt zurück
  • Verkehrsunfall Autobahn A1
    Verkehrsunfall Autobahn A1
  • Immer mehr Bettler kommen über die Grenze in die Ostschweiz
    Immer mehr Bettler kommen über die Grenze in die Ostschweiz
  • Thurgauer BMX-Fahrer kriegen eigene Bahn
    Thurgauer BMX-Fahrer kriegen eigene Bahn
  • Thurgau will höhere Kinderzulagen für Familien
    Thurgau will höhere Kinderzulagen für Familien
  • Jonny Giger aus Gams ist Profi-Skater
    Jonny Giger aus Gams ist Profi-Skater
  • Silvan Hefti im Interview
    Silvan Hefti im Interview
  • Joe Zinnbauer vor FCSG-Basel
    Joe Zinnbauer vor FCSG-Basel
  • FCSG Magazin vor dem Spiel gegen Basel
    FCSG Magazin vor dem Spiel gegen Basel
Comedian Büsser: Nicht ohne meine Mama
Beziehung

Comedian Büsser: Nicht ohne meine Mama

Comedian Stefan Büsser ist ein richtiges Muttersöhnchen: Er telefoniert täglich mit Mama, sie weiss alles über ihn – «egal, ob es um Beziehungen, Geschäftliches oder meine Gesundheit geht».
Bundesrat soll nicht mehr Mitglieder haben
regierung

Bundesrat soll nicht mehr Mitglieder haben

Der Bundesrat soll nicht auf neun Mitglieder vergrössert werden. Der Nationalrat hat am Dienstag eine parlamentarische Initiative seiner Kommission mit dieser Forderung abgelehnt. Einige politische Ideen sind wie Untote: Kaum sind sie beerdigt, tauchen sie wieder auf.
Hier gibt's Tickets für Red Hot Chili Peppers
Promo

Hier gibt's Tickets für Red Hot Chili Peppers

Du hast keine Tickets fürs Red-Hot-Chili-Peppers-Konzert vom 5. Oktober in Zürich? Da können wir helfen! Bei FM1Today gibt’s 2×2 Tickets zu gewinnen. Wie das geht? So einfach:
Party!
Feiere mit Cro am Zürich Filmfestival
Wir schenken dir einen unvergesslichen Abend mit Cro! Einfach Radio hören und gewinnen.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
«Ich habe immer einen Apfel dabei»
Zum Tag des Apfels haben wir uns mit der Thurgauer Apfelkönigin zum Spaziergang in ihrer Heimat verabredet. Sie liebt Äpfel wirklich über alles.
Mutig
Die heisseste Chili-Verkostung der Welt
Da sitzen zwei hübsche Frauen in Sport-BHs auf dem Sofa – und probieren die schärfste Chilisorte der Welt. Dieses Spektakel – oder wohl eher Debakel – musst du dir unbedingt ansehen. 
7 Gründe
Quillo, komm nach Hause! 
Und wieder ist er unschlüssig. “Die Frage ist, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um zum FCSG zurückzukehren”, fragt sich Barnetta. “Wenn nicht jetzt, wann dann”, sagt FM1Today und gibt ihm sieben gute Gründe für eine sofortige Rückkehr.
Fein!
Berühmtestes Rezept für Pflaumenkuchen 
Die New York Times veröffentlichte 1983 ein Pflaumenkuchen-Rezept. Niemand erwartete, dass dieses einmal zu den beliebtesten Rezepten gehören würde. 
Zinnbauer ist nicht schlechtester Trainer
Top oder Flop, Sieg oder Niederlage. So könnte man die bisherige Zeit des FC St.Gallen unter Trainer Joe Zinnbauer umschreiben. In 38 Pflichtspielen gab es nur sieben Unentschieden. Wir zeigen, wie sich Zinnbauer gegen frühere FCSG-Trainer schlägt.
Paralympics
Morgen-Joe: "Ganz schön streng"
Rennrollstuhlfahrerin Sandra Graf tritt diese Woche an den Paralympics in Rio an. Morgen-Joe hat mit ihr trainiert und kam ganz schön ins Schnaufen. 
Studie
Wie viele Sexpartner sind für dich ideal?
Wie viele Sexualpartner im Laufe eines Lebens sind normal? Zurückhaltend zeigen sich überraschenderweise die Holländer, grosszügig und dem Klischee entsprechend die Franzosen. Nun wollen wir’s aber von dir wissen.
Promo
Ronny holt sich den BMW i8!

Ronny, der aufgestellte Lastwagenchaffeur aus Chur, nimmt den BMW i8 für die längste Probefahrt der Schweiz mit nach Hause. Herzliche Gratulation vom ganzen FM1- und FM1Today-Team.

Bachelor
Der lange Küsser
Ab Oktober bringt er die Frauenherzen zum Schmelzen. Kickboxer Janosch Nietlispach ist der neue Bachelor. Im Interview gibt er sich handzahm und auch etwas sexy.
Hitparade
Noah und Mia sind beliebteste Vornamen
Die beliebtesten Schweizer Vornamen waren 2015 Mia und Noah. Auf die Podestplätze schaffen es bei den Mädchen auch Emma und Lara, und bei den Knaben Liam und Luca.

An der Olma wird schärfer kontrolliert
sicherheit

An der Olma wird schärfer kontrolliert

An der diesjährigen Olma werden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Als Grund gibt die Stadtpolizei die Sicherheitslage in Europa an. Angst vor Attentaten hat die Polizei jedoch nicht.
SVP macht einen Rückzieher
knatsch

SVP macht einen Rückzieher

Markus Mäder, gewählter SVP-Gemeinderat von Steinach, verzichtet auf sein Amt. Da seine Partei im zweiten Wahlgang nicht mehr antreten will, wird sie voraussichtlich nicht mehr vertreten sein.
Polizeieinsatz in Basler Moschee

Polizeieinsatz in Basler Moschee

Bei der König-Faysal-Moschee in Basel hat das Migrationsamt am Dienstagmorgen eine Aktion durchgeführt. Unterstützt wurde es von der Kantonspolizei Basel. Zwei Männer, die sich mutmasslich illegal in der Schweiz aufhalten, wurden wegen fehlenden Papieren festgenommen.
Hat Flüchtiger Kopfgeld ausgesetzt?
Gmünden

Hat Flüchtiger Kopfgeld ausgesetzt?

Der entflohene Häftling von Gmünden soll seine Geschäfte vom Ausland aus leiten. Allerdings sei er dabei übers Ohr gehauen worden – und jage nun seinen Betrüger.
Real Madrid zu Gast bei Borussia Dortmund
Fussball

Real Madrid zu Gast bei Borussia Dortmund

Das zuletzt gross auftrumpfende Dortmund wird heute von Real Madrid getestet. Dieses steckt vor dem 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase auch wegen eines grossen Egos in einer kleinen Krise.
Kolumbien hat offiziell Frieden
Rebellen

Kolumbien hat offiziell Frieden

Nach über 50 Jahren ist der bewaffnete Konflikt zwischen der kolumbianischen Regierung und den FARC-Rebellen offiziell beigelegt. Präsident Juan Manuel Santos und FARC-Kommandeur Rodrigo Londoño alias «Timochenko» unterzeichneten am Montag einen Friedensvertrag.
Arbon will das Historische Museum

Arbon will das Historische Museum

Arbon will das Historische Museum des Kantons Thurgau. Der Stadtrat hat beim Kanton die Unterlagen dazu eingereicht. Als mögliche Standorte werden das Schloss oder die Webmaschinenhalle auf dem Saurer-WerkZwei-Areal vorgeschlagen.
Zwei Hunde in Aare ertränkt
Grausam

Zwei Hunde in Aare ertränkt

Ein 36-jähriger Portugiese hat zwei Hunde im Alter von drei und sieben Jahren in der Aare bei Aarburg ertränkt. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung wegen Tierquälerei. 
«Ich bin bereit»
TV-Debatte

«Ich bin bereit»

Hillary Clinton und ihr Widersacher Donald Trump sind im Rennen um die Wahl zum nächsten US-Präsidenten zum ersten von bis zu drei TV-Duellen aufeinandergetroffen. Die Debatte wurde weltweit ausgestrahlt.
Giulia Steingruber ist ein FCSG-Fan 
«Gschänkli»

Giulia Steingruber ist ein FCSG-Fan 

Giulia Steingruber war am Samstag zu Gast im Kybunpark und verfolgte das Spiel FC St.Gallen gegen den FC Basel live. Die Ostschweizer Kunstturnerin hatte den Fussballmatch sichtlich genossen.
Quiz
Einmal "neuken in de keuken" por favor
Tag der Sprachen

Einmal "neuken in de keuken" por favor

Mit “Una cerveza por favor” bestellt man sich in Spanien ein Bier und mit “Je t’aime ma chérie” gesteht man einer Frau in Frankreich seine Liebe. Alles klar, aber wie gut kennst du dich im Vokabular anderer Länder aus? Zum Europäischen Tag der Sprachen testen wir dein Wissen.
Die ganze Wahrheit über den ÖV
FM1Today Fun

Die ganze Wahrheit über den ÖV

Verspätungen, Ansagen die man nicht versteht und Busfahrer, die einem vor der Nase wegfahren. Dies erlebt man jeden Tag im öffentlichen Verkehr. Und das alles ist kein Zufall, sondern von den Verkehrsbetrieben gewollt, wie ein Video der Berliner Verkehrsbetriebe zeigt. 
Diese Bachelor-Kandidatin hasst ihr Foto 
Thurgauerin

Diese Bachelor-Kandidatin hasst ihr Foto 

Wenn am 10. Oktober die neuste Staffel des “Bachelor” startet, dann ist Daniela aus Wilen ganz vorne mit dabei. Die 26-Jährige präsentiert sich keck auf allen Internetkanälen und kritisiert auch schon mal ihr offizielles Kandidatinnen-Foto.
Zu spät abgebremst - zwei Personen verletzt
Chur

Zu spät abgebremst - zwei Personen verletzt

Bei einem Unfall mit  zwei Autos und einem Motorrad sind am Montagnachmittag in Chur zwei Personen verletzt worden. Der Motorradfahrer sowie der Beifahrer eines Autos wurden vor Ort durch die Rettung Chur versorgt, wie die Stadtpolizei Chur mitteilte.