Liveticker
FCSG führt 2:0* gegen Basel
FCSG-FCB

FCSG führt 2:0* gegen Basel

Der FC St.Gallen schwächelt, dafür führt der FC St.Gallen bereits nach 26 Minuten 2:0. Können die Espen ihre Leistung auch in der zweiten Halbzeit halten? Hier gibt’s den Liveticker direkt aus dem Kybunpark.
«Regierung nimmt nicht richtig Stellung»
St.Gallen
«Regierung nimmt nicht richtig Stellung»
Die St.Galler Regierung sieht keinen Handlungsbedarf in Bezug auf das Aus der Projektwerkstatt. Drei Kantonsräte fühlen sich nicht ernst genommen. 
«Peter Spuhler wird nie Bundesrat»
Stadler Rail
«Peter Spuhler wird nie Bundesrat»
Peter Spuhler gibt heute Mittwoch seinen Rücktritt als CEO bei Stadler Rail bekannt. Zurück in die Politik geht es für Spuhler nicht. Vorerst. Hier die Erklärung.
Hund zerfetzt Rolling-Stones-Tickets
St.Gallen
Hund zerfetzt Rolling-Stones-Tickets
Eine St.Galler Familie kauft für 1400 Franken Billette für das Rolling-Stones-Konzert im Zürcher Letzigrund. Hündin Mia setzt der Vorfreude ein jähes Ende. 
Die wichtigsten Fragen zur Cassis-Wahl
Analyse

Die wichtigsten Fragen zur Cassis-Wahl

Was bedeutet die Wahl Ignazio Cassis’ für die Schweiz und speziell für die Ostschweiz? Der Chefredaktor des «St.Galler Tagblatt», Stefan Schmid, beantwortet die wichtigsten Fragen.
Geländewagen mit Anhänger umgekippt
Landquart
Geländewagen mit Anhänger umgekippt
Bei einem Selbstunfall in Landquart hat sich am Mittwochnachmittag ein Geländewagen mit einem beladenen Anhänger überschlagen. 
«De Leu isch los» an der Olma
Gastkanton Thurgau
«De Leu isch los» an der Olma
Noch drei Wochen, dann ist die 75. Olma eingeläutet. Heute Mittwoch informierten die Verantwortlichen und der Gastkanton Thurgau im Romanshorner Hafen.
Erstes Kopftuch-Supermodel ist 20
Halima Aden
Erstes Kopftuch-Supermodel ist 20
Halima Aden feierte gestern Dienstag ihren 20. Geburtstag. Die Amerikanerin mit somalischen Wurzeln ist das erste Supermodel, das Kopftuch trägt. 
«Wir können Basel in Bedrängnis bringen»
FCSG

«Wir können Basel in Bedrängnis bringen»

Nach dem glücklichen Weiterkommen im Cup steht für den FC St.Gallen heute Mittwoch ein grosser Brocken an: Der FC Basel kommt in den Kybunpark.
Bergüner Werbegag hat ein Nachspiel
Graubünden

Bergüner Werbegag hat ein Nachspiel

Das umstrittene Fotografier-Verbot, mit dem die Bündner Gemeinde Bergün im Mai Schlagzeilen produzierte, ist offiziell abgeschafft. Die Episode hat ein Nachspiel. 
Peter Spuhler tritt als CEO ab
Stadler Rail

Peter Spuhler tritt als CEO ab

Peter Spuhler übergibt sein CEO-Amt bei Stadler Rail an Thomas Ahlburg. Spuhler bleibt aber weiterhin Verwaltungsratspräsident des Thurgauer Unternehmens.
Psychisch Kranke hält auf Autobahn Autos an

Psychisch Kranke hält auf Autobahn Autos an

Auf der Stadtautobahn, Höhe Ausfahrt St.Fiden, befand sich am Mittwochnachmittag eine psychisch kranke Frau. Sie versuchte, mehrere Autos anzuhalten. 
Volk soll über Theater-Sanierung abstimmen

Volk soll über Theater-Sanierung abstimmen

Der Kantonsrat hat das Referendum für die Sanierung des Theaters St.Gallen für 48,6 Millionen Franken beschlossen. Die Stimmen dafür kamen hauptsächlich von der SVP.
Top Videos
  • Stadler Rail: Deshalb tritt Spuhler zurück
    Stadler Rail: Deshalb tritt Spuhler zurück
  • Walter Schönholzer im Interview
    Walter Schönholzer im Interview
  • Analyse zur Wahl von Ignazio Cassis
    Analyse zur Wahl von Ignazio Cassis
  • Ignazio Cassis wird zum Bundesrat gewählt
    Ignazio Cassis wird zum Bundesrat gewählt
  • Arbon zahlt das Taxi in die Altstadt
    Arbon zahlt das Taxi in die Altstadt
  • Ambulanter Entzug beim blauen Kreuz
    Ambulanter Entzug beim blauen Kreuz
  • FCSG-Magazin
    FCSG-Magazin
  • St.Galler Prügler in Maribor
    St.Galler Prügler in Maribor
  • St.Galler Ultras in Maribor
    St.Galler Ultras in Maribor
So reagiert das Netz auf Cassis
Bundesratswahl

So reagiert das Netz auf Cassis

Wir haben einen neuen Bundesrat! Das wird ordentlich gefeiert und kommentiert. Wir haben für dich die wichtigsten und besten Reaktionen aus Twitter, Facebook & Co. gesammelt.
Kantonsrat erwartet schwierige Gespräche
Fachhochschulen

Kantonsrat erwartet schwierige Gespräche

Der Kantonsrat erwartet schwierige Verhandlungen mit den Nachbarkantonen bei einem Zusammenschluss der Fachhochschulen St.Gallen, Buchs und Rapperswil.
Cassis im zweiten Wahlgang gewählt
Wahlen

Cassis im zweiten Wahlgang gewählt

Beim zweiten Wahlgang für die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter hat Ignazio Cassis das absolute Mehr erreicht. Er erhielt 125 von 244 Stimmen. Der Liveticker zum Nachlesen.
Sexuelle Belästigung
Busengrapscher aus Flawil verurteilt
Ein 58-jähriger Flawiler ist am Dienstag wegen sexueller Belästigung verurteilt worden. Er hat einer behinderten Frau an die Brüste gefasst. 
Newsletter abonnieren
Top-Video
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
St.Gallen/Frauenfeld
«Sie waren wie zwei Engel»
Seit zwei Wochen sucht Barbara Sprenger eine Frau, die sie mitten in der Nacht von Frauenfeld nach St.Gallen gefahren hat.
7 Tipps für einen besseren Schlaf
Wer kennt es nicht? Morgens klingelt der Wecker, und du fühlst dich, wie von einer Walze überfahren. So kannst du das ändern.
Kristallhöhlen-Mord
Nicht alle Beweise sind verloren
Der Kristallhöhlen-Doppelmord ist verjährt, das Beweismaterial vernichtet. Der Schriftsteller des Romans Kristallhöhle ist entsetzt.
Wiesn
Teste dein Oktoberfest-Wissen
Die Dirndl werden wieder hervorgekramt und es fliesst massweise Bier. Das 184. Oktoberfest ist im Gange. Was weisst du über die Wiesn?
O'zapft is
Karte: Oktoberfeste im FM1-Land
Wir zeigen dir, wo du auch im FM1-Land zu ein paar Mass Bier schunkeln kannst. 
Für diese 11 Sachen ist man nie zu alt
Wir werden mit jedem Tag älter, da lässt sich nichts machen. Doch es gibt Dinge im Leben, die ändern sich nie. Hier unsere Favoriten.
Schlagerparade mit «Flower-Tower»
Die Schlagerparade Chur ist neu in den Händen von Esra Buchli  von «77 Bombay Street». Die neue Route ärgert Gastronomen.
Keine Ferien
Stress für Appenzeller Bloggerin 
Die Appenzellerin  Aenym Blaze ist einer der bekanntesten Schweizer Bloggerinnen. Was steckt hinter ihren Instagram-Bildern?  
Eishockeyspieler
Wer ist der Schönste im Land?
Zum Start der neuen Eishockeysaison präsentieren wir euch die heissesten Spieler. Welcher gefällt euch am besten? 
K.I.T.T.
Der Knight Rider vom Walensee
Er fährt den Bubentraum der 80er-Jahre: Philipp Hubert aus Unterterzen düst mit K.I.T.T., dem intelligenten Sportauto der Fernsehserie «Knight Rider», durchs Sarganserland. 

Über 220 Tote nach Erdbeben in Mexiko
Chaos

Über 220 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Bei einem heftigen Erdbeben der Stärke 7,1 sind in Mexiko über 220 Menschen ums Leben gekommen. In der mexikanischen Hauptstadt herrscht ein Chaos. Mehrere Nachbeben haben den Südosten Mexikos erschüttert.
Klage gegen Taylor Swift ist «lächerlich»
Anwälte

Klage gegen Taylor Swift ist «lächerlich»

Nachdem zwei Songwriter am Montag eine Urheberrechtsklage gegen Taylor Swift eingebracht haben, reagierten ihre Anwälte am Dienstag nun mit einem Statement. Sie wiesen die Anschuldigungen rund um den Hit «Shake It Off» zurück und nannten die Klage «lächerlich».
Baumwolle kommt nicht von Schafen
Morgen-Joe

Baumwolle kommt nicht von Schafen

Baumwollbäume sehen doch irgendwie lustig aus mit ihren Büscheln. Aber Achtung, das sind keine Schafe die da in den Ästen hangen!
Hühner im Wald - 22 Monate Haft bedingt
Tierquälerei

Hühner im Wald - 22 Monate Haft bedingt

Ein Mann hatte 150 Hühner in einem Wald in Thurgau ausgesetzt. Das war vor zwei Jahren. Heute stand der mittlerweile 25-jährige vor Gericht, er wurde zu einer bedingten Haftstrafe von 22 Monaten verurteilt.
Töff mit Asche der Frau geklaut
Abgefahren

Töff mit Asche der Frau geklaut

Ein Mann aus Colorado Springs sucht verzweifelt nach einem gestohlenen Motorrad. Auf dem Tank befestigt ist die Asche seiner verstorbenen Frau.
Zwei Tote in Guadeloupe nach «Maria»
Hurrikan

Zwei Tote in Guadeloupe nach «Maria»

Beim Durchzug des Tropensturms «Maria» sind im französischen Überseegebiet Guadeloupe mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwei Menschen werden nach einem Schiffbruch immer noch vermisst.
Gefährlicher Mangel an Antibiotika
WHO

Gefährlicher Mangel an Antibiotika

Die internationale Gemeinschaft tut nach Ansicht der WHO viel zu wenig, um neue wirksame Antibiotika zu entwickeln. Aktuell gebe es nur wenige Behandlungsoptionen bei Infektionen mit Antibiotika-resistenten Keimen, teilte die WHO mit.
Ignazio Cassis ist der grosse Favorit
Bundesratswahlen

Ignazio Cassis ist der grosse Favorit

Die Schweiz bekommt einen neuen Bundesrat oder eine neue Bundesrätin. Die Vereinigte Bundesversammlung bestimmt am heutigen Mittwochvormittag die Nachfolge von Aussenminister Didier Burkhalter (FDP), der Ende Oktober zurücktritt.
Leuthard isst mit Trump - nur Japan sitzt dazwischen
UNO-Generalversammlung

Leuthard isst mit Trump - nur Japan sitzt dazwischen

Bundespräsidentin Doris Leuthard bot sich bei der 72. UNO-Generalversammlung in New York die Gelegenheit zur Begegnung mit Donald Trump: Beiden waren beim Mittagessen für die Staatschefs Ehrengäste am Tisch des Generalsekretärs. Nur Shinzo Abe sass noch dazwischen.
Polizei sucht diesen Serieneinbrecher
Sarganserland

Polizei sucht diesen Serieneinbrecher

Das Sarganserlan wird seit Anfang September von einer Einbruchsserie heimgesucht. Die Polizei verdächtigt den Albaner Marku Bardh und schreibt ihn zur Fahndung aus.
Nacht der langen Messer: Alle kommen für die Show
Bundesratswahlen

Nacht der langen Messer: Alle kommen für die Show

Scheinwerferlicht, Mikrofone und Kameras im Foyer, reges Treiben und lockere Gespräche zwischen Politikern und Journalisten an der Bar: Die Nacht der langen Messer im Berner Luxushotel Bellevue gehört zur Tradition. Am Ausgang der Wahl zweifelt dieses Jahr kaum einer.
«OaS» erscheint nur noch digital
Keine Printausgabe

«OaS» erscheint nur noch digital

Die «Ostschweiz am Sonntag» erscheint ab November nur noch als digitale Ausgabe. Die Digitalstrategie der NZZ Regionalmedien wird vorangetrieben.
Mit 106 km/h durch Maischausen gerast
Tempokontrolle

Mit 106 km/h durch Maischausen gerast

In Maischhausen bei Aadorf  hat die Thurgauer Kantonspolizei einen Raser aus dem Verkehr gezogen, er war innerorts mit mehr als 100 Stundenkilometern unterwegs.
Bei Sargans in den Graben gefahren
Unfall

Bei Sargans in den Graben gefahren

Spektakulär: Ein Sattelschlepper ist bei Sargans über die Strasse hinaus geraten und in einen Graben gefahren. Der 22-jährige Lenker blieb unverletzt.