Galerie
Ausnahmezustand am Airport Altenrhein
WEF

Ausnahmezustand am Airport Altenrhein

Nicht nur für mächtige Politiker, auch für Aviatikbegeisterte bietet das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos so einiges. Zahlreiche Plane-Spotter mitsamt Familien reisen zum Flughafen Altenrhein, um den landenden Business-Jets zuzusehen. 
Flüchtlingslager in Nigeria bombardiert
50 Tote
Flüchtlingslager in Nigeria bombardiert
Ein nigerianisches Kampfflugzeug hat versehentlich ein Flüchtlingslager bombardiert. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) erklärte am Dienstag, ihre Teams vor Ort hätten 50 Tote und 120 Verletzte gesehen.
Antonio Tajani wird höchster Europäer
Europaparlament
Antonio Tajani wird höchster Europäer
Der italienische Konservative Antonio Tajani wird neuer Präsident des Europaparlaments und damit Nachfolger des Deutschen Martin Schulz.
Ein Museum für die «DNA des Thurgaus»
Mostindien
Ein Museum für die «DNA des Thurgaus»
Auf dem Gelände der Mosterei Möhl in Arbon ist der Aushub für das neue Besucherzentrum schon fast fertig. Sobald der Schnee weg ist, beginnen die Bauarbeiten. Eine interaktive Ausstellung mit einer Saftbar sind die Höhepunkte im neuen Besucherzentrum.
Fan-Reporter
Der FCSG schlägt sich tapfer gegen einen Malteser FC
FCSG in Malta

Der FCSG schlägt sich tapfer gegen einen Malteser FC

Unser FCSG-Fan-Reporter Julian Haag begleitet den FC St.Gallen ins Trainingslager nach Malta. Er berichtet laufend über seine Erlebnisse mit der Mannschaft.
Servette reagiert auf neues Juve-Logo
Genial
Servette reagiert auf neues Juve-Logo
Der italienische Fussballverein Juventus Turin hat ein neues Logo präsentiert – und muss dafür jede Menge Kritik  in den Sozialen Medien einstecken. «Absoluter Müll», schreiben einige Fans auf Twitter. Humor beweist der Schweizer Club Servette und macht einen eigenen Vorschlag.
FC Rebstein singt von Brüsten und Bällen
Liedergut
FC Rebstein singt von Brüsten und Bällen
Andere Fussballvereine trinken nach dem Spiel Bier, geben sich die Kante im Vereinslokal und johlen höchstens einmal ein «ole, ole». Der FC Rebstein ist anders. Hier wird auch noch richtig gesungen: Die Alteingesessenen haben ein Repertoire von rund 200 Liedern..
Die 3 schönsten Schneeschuhtouren
Ostschweiz
Die 3 schönsten Schneeschuhtouren
Lange genug sind wir im Trockenen und Grünen gesessen – nun ist es endlich Winter. Für alle, die keine Lust auf Pistenbrettern und Schlangenwarten haben, gibt es eine schöne Alternative: Schneeschuhlaufen. Wir haben für euch die drei einfachsten und lohnendsten Touren in der Ostschweiz zusammengestellt.
Zuerst geschlingert, dann gekippt
Unfall Thal

Zuerst geschlingert, dann gekippt

Der heutige Tag hat für einen Autolenker auf der Autobahn A1 ziemlich schlecht begonnen. Kurz vor 7 Uhr fuhr er in Fahrtrichtung Rheineck, als sein Anhänger ins Schlingern geriet und kippte. Das Auto und der Anhänger erlitten Totalschaden. Verletzt wurde niemand. 
Trump freut sich über Job-Zusagen 
US-Wirtschaft

Trump freut sich über 
Job-Zusagen 

Kurz vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump haben mit GM und Walmart weitere US-Grossunternehmen die Schaffung Tausender neuer Stellen in den USA angekündigt. Trump reklamierte die angekündigten Stellenschaffungen sogleich als seinen Verdienst.
Stadtautobahn: Stau nach Verkehrsunfall
St.Gallen

Stadtautobahn: Stau nach Verkehrsunfall

Auf der St.Galler Stadtautobahn St.Gallen Richtung St.Margrethen hat es am frühen Abend nach einem Auffahrunfall gestaut. Die Wartezeit betrug zeitweise über 40 Minuten.
Verkehrschaos in der Westschweiz
Kältewelle

Verkehrschaos in der Westschweiz

Eine stürmische Bise am Genfersee und auf den westlichen Jurahöhen sowie verbreitet Temperaturen von gefühlten minus zehn Grad liessen die Schweiz am Dienstag bibbern. Der starke Schneefall hat zudem den Verkehr durcheinander gebracht.
Galerie
Egnach verschenkt ein Schulzimmer
Gratis

Egnach verschenkt ein Schulzimmer

Die Schüler der Gemeinde Egnach sind im Sommer in ein nigelnagelneues Schulhaus gezogen. Das alte Sekschulhaus ist seitdem verlassen und wartet auf eine neue Aufgabe. Ein Teil davon wird nun verschenkt – inklusive Wandtafel und WC-Papier.
Top Videos
  • FCSG - Hibernian Malta
    FCSG - Hibernian Malta
  • FM1-Wachmacher und die Schneemänner
    FM1-Wachmacher und die Schneemänner
  • Fan-Reporter Interview mit Tranquillo Barnetta
    Fan-Reporter Interview mit Tranquillo Barnetta
  • FC Rebstein singt
    FC Rebstein singt
  • FC Rebstein Unsaubere Lieder 1
    FC Rebstein Unsaubere Lieder 1
  • FC Rebstein Unsaubere Lieder
    FC Rebstein Unsaubere Lieder
  • FC Rebstein Lieder
    FC Rebstein Lieder
  • Ich oder Du mit Wittwer und Buess
    Ich oder Du mit Wittwer und Buess
  • Hanfprozess Auftakt
    Hanfprozess Auftakt
Grosse Lawinengefahr in der Schweiz
Schnee

Grosse Lawinengefahr in der Schweiz

Während uns die Bise kräftig und kalt um die Ohren fegt, bläst sie auch den Schnee zünftig umher. Damit bringt der Wind auch eine grosse Gefahr mit sich: Lawinen lösen sich besonders schnell.
Moon & Stars gibt neue Acts bekannt
Festival

Moon & Stars gibt neue Acts bekannt

Imagine Dragons, Jamiroquai und Gotthard – dieses drei Bands werden am Moon & Stars in Locarno im Sommer zusätzlich zu den schon bekannten Acts auf der Bühne stehen. Das haben die Organisatoren bekannt gegeben.
«Es wäre ein Nein zu unseren Freunden»
Einbürgerung

«Es wäre ein Nein zu unseren Freunden»

Die Abstimmung über die erleichterte Einbürgerung betrifft junge Ausländerinnen und Ausländer. Für die Jungparteien mit Ausnahme der Jungen SVP ist das ein Grund, sich im Abstimmungskampf zu engagieren. Sie plädieren für ein Ja am 12. Februar.
Promo
Zwei Fremde – Eine Reise: Du bestimmst, wer fliegt!
Wir schicken zwei Kandidaten in die Luxus-Ferien auf die Seychellen. Der Haken daran: Beide reisen zusammen und zwar im Doppelzimmer. Stimme jetzt ab, wer zusammen in die Ferien fliegen soll.
Newsletter abonnieren
Radio FM1
 
FM1today auf twitter
ostjob.ch
Studie
James Bonds Lebensstil ist ungesund
James Bond, der Filmagent mit der Lizenz zum Töten, führt nach wissenschaftlichen Erkenntnissen als Passivraucher und passionierter Trinker ein nicht ungefährliches Dasein. Zu viel Zigarettenqualm und Alkohol könnten seiner Fitness schaden, sagt eine Studie.
Glosse
Wenn Rapperswil-Jona am Bodensee liegt
Die schottische Zeitung «Scottish Sun» hat nicht wirklich eine Ahnung von der Ostschweiz. Gemäss ihr liegt Rapperswil-Jona nämlich am Bodensee. Für uns Grund genug der schottenrocktragenden und -schreibenden Zunft mal die Meinung zu geigen.
Schneegestöber
Morgen-Joe traut sich auf den Schneepflug
Wenn ihr am Morgen aufwacht, dann sind die Strassen bereits wieder schneefrei, auch wenn es nachts zwanzig Zentimeter geschneit hat. Verantwortlich dafür sind die vielen Schneepflug-Fahrer, die mitten in der Nacht aufstehen, damit wir keine Unfälle bauen.
Nach Einsturz
Leben ohne Treppenhaus
Gestern noch ging das Leben an der Oberwiesenstrasse 55 in Frauenfeld seinen normalen Gang. Doch dann gab es einen riesen Knall und innert Sekunden stürzte die Treppe des Wohnhauses ein. Eine schlaflose Nacht später sitzt der Schock bei den Bewohnern noch immer tief.
Frauenfeld
Treppenhaus eines Hauses eingestürzt
In Frauenfeld ist das Treppenhaus eines mehrstöckigen Hauses eingestürzt. Beim Einsturz ist glücklicherweise keiner der Bewohner verletzt worden. 
Seealpsee
Punsch und Würste für die Eisläufer
Der gefrorene Seealpsee lockte über die Festtage hunderte Eisläufer an. Damit diese nicht frieren mussten, öffneten die Betreiber des Berggasthauses Seealpsee einen Stand mit warmen Getränken und Snacks – obwohl der Winterbetrieb mit hohem Aufwand verbunden ist.
Silvester
So rutschte das FM1-Land ins neue Jahr
Hurra, das neue Jahr ist da! In der Ostschweiz und in Graubünden wurde das Jahr 2016 gebührend verabschiedet. Ob auf dem Klosterplatz in St.Gallen oder in der Stadthalle Chur, die Feten-Fotos findet ihr hier.
BEST OF FM1
Das sind die Video-Highlights des Jahres
Die 9 emotionalsten Video-Momente des Jahres auf FM1Today? Hier siehst du unsere Highlights 2016: Von einem vereisten Strassenkreisel über erotische Früchte bis zur wilden Panzerfahrt.
EISSCHICHT
Jetzt wird's gefährlich auf dem Seealpsee
In den vergangenen Wochen bot der schwarz gefrorene Seealpsee ein wahres Naturspektakel. Viele Besucher liessen es sich nicht entgehen, mit ihren Schlittschuhen ein paar Runden auf dem gefroren Bergsee zu drehen. Doch nun lässt das warme Wetter die Eisschicht schmelzen und das Schlittschuhlaufen zunehmend gefährlich werden.
RADIO FM1
Unsere 14 Song-Lieblinge des Jahres
Was ist euer Song des Jahres? Die Moderatorinnen und Moderatoren von FM1 haben ihre ganz persönlichen Hits des Jahres 2016 ausgewählt. Hört hier die Songs und die Geschichten dazu.

«Schlümpfe»-Zeichner mit 51 gestorben
Pascal Garray

«Schlümpfe»-Zeichner 
mit 51 gestorben

Der durch zahlreiche «Schlümpfe»-Alben bekannt gewordene belgische Comic-Zeichner Pascal Garray ist tot. Garray starb am Dienstag im Alter von 51 Jahren, wie der Verlag Le Lombard mitteilte. Der in Lüttich geborene Illustrator hatte sich 1990 dem «Schlümpfe»-Erfinder Peyo angeschlossen.
Rechtsextreme NPD wird nicht verboten
Deutschland

Rechtsextreme NPD wird nicht verboten

Die rechtsextreme NPD wird in Deutschland nicht verboten. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies in einem am Dienstag verkündeten Urteil einen Verbotsantrag der Bundesländer zurück.
«Cuauhtemiña»-Erfinder wird 44
Blanco

«Cuauhtemiña»-Erfinder wird 44

Heute Dienstag feiert der ehemalige mexikanische Fussballstar Cuauhtémoc Blanco seinen 44. Geburtstag. Er hat nicht nur den «Cuauhtemiña» erfunden, nein, auch sonst zeigte er immer wieder kreative Spiel-Ansätze.
Prijovic wechselt von Legia Warschau zu PAOK
EX-St.Galler

Prijovic wechselt von Legia Warschau zu PAOK

Der Schweizer Aleksandar Prijovic verlässt den polnischen Double-Gewinner Legia Warschau und wechselt zum griechischen Erstligisten PAOK Thessaloniki. Der frühere St. Galler Junior unterschrieb beim aktuellen Tabellen-Neunten in Griechenland einen Vertrag über viereinhalb Jahre.
Leuthard warnt vor Einheitslösungen
WEF

Leuthard warnt vor Einheitslösungen

Bundespräsidentin Doris Leuthard hat an ihrer Eröffnungsrede am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos vor Einheitslösungen für die heutigen Probleme gewarnt. «Wir müssen uns vom Gedanken ‘One fit for all’ verabschieden», sagte sie.
Verdächtiger gesteht Anschlag
Türkei

Verdächtiger gesteht Anschlag

Ein Usbeke, der in der Nacht zum Dienstag in Istanbul festgenommen wurde, hat den Anschlag auf den Nachtclub «Reina» in der Silvesternacht gestanden. «Der Terrorist hat sein Verbrechen gestanden», sagte Istanbuls Gouverneur Vasip Sahin am Dienstag vor Journalisten.
Galerie
Tradition und «gepflegtes Betrinken»
Frauenfeld

Tradition und «gepflegtes Betrinken»

Die Bechtelisnacht in Frauenfeld ist für viele ein Fixpunkt im Kalender. Früher ein historischer Anlass, heute eine Art Auftakt zur Fasnacht. Es scheint als kommt an diesem Abend ganz Frauenfeld zusammen. Auf den Strassen tummeln sich Tiger, Bauarbeiter, Einhörner und T-Rex-Gestalten.
Suche nach MH370 eingestellt
Verschwunden

Suche nach MH370 eingestellt

Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden. Das teilte die Koordinierungsstelle für die Suche am Dienstag in Australien mit.
Brand zerstört Einfamilienhaus
Obersteinach

Brand zerstört Einfamilienhaus

Am frühen Dienstagmorgen ist in Obersteinach ein Einfamilienhaus abgebrannt. Verletzt wurde niemand, die Strasse musste zwischenzeitlich gesperrt werden.
Was hilft wirklich gegen den «Pfnüsel»?

Was hilft wirklich gegen den «Pfnüsel»?

Winterzeit ist Erkältungszeit. Wie kannst du dich davor schützen? Und was ist zu tun, wenn es dich erwischt? FM1-Arzt Werner Lüthi klärt 8 Erkältungsmythen. 
«Das hätte nie passieren dürfen»
Überfall Altstätten

«Das hätte nie passieren dürfen»

Es ist einer der spektakulärsten Kriminalfälle der letzten Jahre im Kanton St.Gallen: Der Überfall auf eine Hanf-Indooranlage in Altstätten im Februar 2015. Am Montag hat vor dem Kreisgericht Rheintal der Prozess angefangen. Insgesamt sechs Männer sind angeklagt. 
Das WEF öffnet offiziell die Tore
Davos

Das WEF öffnet offiziell die Tore

Das 47. Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos hat offiziell begonnen. Bis Freitag wird die Bündner Stadt zum «Zauberberg», auf dem sich Spitzenpolitiker und Wirtschaftskapitäne, Wissenschaftler und Künstler die Klinke in die Hand drücken.
Van Gaal kehrt nicht mehr zurück
Trainerkarriere

Van Gaal kehrt nicht mehr zurück

Louis van Gaal hat genug. Der 65-jährige Niederländer will seine Trainerkarriere endgültig beenden. «Zuerst habe ich es Sabbatical genannt, aber jetzt denke ich nicht, dass ich zurückkehren werde», sagte Van Gaal der niederländischen Zeitung «De Telegraaf».
Serena Williams zu stark für Bencic
Australian Open

Serena Williams zu stark für Bencic

Die Oberuzwilerin Belinda Bencic unterliegt in der 1. Runde des Australian Open in 79 Minuten 4:6, 3:6 gegen die sechsfache Siegerin Serena Williams.