13-Jähriger betatscht Frauen

Der 13-Jährige belästigte zehn Frauen sexuell. (Symbolbild)
Der 13-Jährige belästigte zehn Frauen sexuell. (Symbolbild) © iStock
In Bregenz hat ein 13-jähriger Jugendlicher mehrere Frauen sexuell belästigt. Er umklammerte sie von hinten und fasste ihnen an die Brüste und an den Genitalbereich. Nun hat ihn die Polizei geschnappt.

Als er die Taten begang, war der Bub gerade einmal 13 Jahre alt. Zwischen Februar und März 2017 nötigte der heute 14-Jährige in Bregenz insgesamt zehn Frauen. Bei vier weiteren blieb der Versuch erfolglos. Er ging dabei immer ähnlich vor: Er näherte sich den Opfern – Mädchen und junge Frauen – von hinten und umklammerte sie. Dabei hielt er ihnen teilweise den Mund zu. Er betastete die Frauen im Brust- und Genitalbereich. Danach liess er die Frauen los und flüchtete.

Bei zwei Opfern kam es zu leichten Kratzern im Rückenbereich. Vier Frauen konnten sich wehren, bevor es zu den Nötigungen kam, worauf der Täter losliess und wegrannte.

Bei einer Hausdurchsuchung beschlagnahmte die Landespolizei Vorarlberg Kleidungsstücke, die der Beschuldigte während der Taten getragen hatte. Der Jugendliche ist geständig. Er wird nun bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen