Armon Orlik gewinnt Berchtold-Schwinget

Der Schlussgang am Berchtold-Schwinget: Armon Orlik (links) bodigt Stephan Studinger
Der Schlussgang am Berchtold-Schwinget: Armon Orlik (links) bodigt Stephan Studinger © KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Wie im Vorjahr gewinnt Armon Orlik den Berchtold-Schwinget, den Jahresauftakt in der Saalsporthalle Zürich. Im Schlussgang besiegt er den Solothurner Stephan Studinger in der 3. Minute mit Kurz.

Der Maienfelder Orlik musste einzig im Anschwingen eine Punkteteilung zugestehen, und zwar im Duell der starken Youngsters mit dem Aargauer Nick Alpiger. Armon Orliks Bruder Curdin, letzten August Schlussgang-Teilnehmer am Unspunnen-Schwinget, musste krankheitshalber auf die Teilnahme verzichten.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen