Auch 2017 gibt’s ein Openair Flumserberg

Grund zur Freude: 2017 wird wieder in Flumserberg gefeiert.
Grund zur Freude: 2017 wird wieder in Flumserberg gefeiert. © Ralph Ribi/St.Galler Tagblatt/Archiv
Nachdem das Schlager-Openair “Der Berg bebt” von den Flumserbergen nach Flims gezogen ist, findet trotzdem auch 2017 ein Festival für Schlagerfans in Flumserberg statt. Sogar ein Programm steht schon.

Veranstalter Fredy Broder zog das Schlager-Openair “Der Berg bebt” wegen Streitigkeiten mit der Gemeinde von Flumserberg weg. Er wird das Festival künftig in Flims veranstalten.

Doch auch in Flumserberg geht es weiter. Die Bergbahnen haben nach Alternativen gesucht und sind mit dem Veranstalter Stargarage einig geworden, das Flumserberg Openair weiterzuführen. Der Termin wird weiterhin der 31. Juli sein.

Bei der ersten “neuen” Ausgabe treten Andrea Berg, Trauffer, Beatrice Egli, Nik P. & Band, Vanessa Mai und noch viele mehr auf:

pd

pd


Newsletter abonnieren
20Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel