Autofahrer übersieht Rollerfaher

Ein 22-jähriger Autofahrer übersah einen Rollerfahrer.
Ein 22-jähriger Autofahrer übersah einen Rollerfahrer. © Kantonspolizei SG
In der Gemeinde Rufis übersah ein Autofahrer beim Abbiegen einen entgegenkommenden Rollerfahrer. Beim Crash zog sich der Rollerfahrer unbestimmte Verletzungen zu.

Auf der Gasterstrasse zwischen Kaltbrunn und Schänis kam es am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Autofahrer bog von der Strasse ab und übersah einen entgegenkommenden Rollerfahrer. Dieser krachte in die Seite des Autos und verletzte sich. Er musste mit unbestimmten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden von über 10’000 Franken.

(red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen