Autos in Churer Tiefgarage demoliert

Unbekannte haben in einer Churer Tiefgarage gewütet und unter anderem Motorräder umgestossen
Unbekannte haben in einer Churer Tiefgarage gewütet und unter anderem Motorräder umgestossen © Kantonspolizei Graubünden
In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte in einer Tiefgarage in Chur mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die Täter schlugen Autoscheiben ein und stiessen Motorräder um.

Die Täterschaft drang in der Nacht auf Mittwoch in die Tiefgarage vom Bener-Park an der Gäuggelistrasse in Chur ein. Anschliessend habe sie mehrere Motorräder umgestossen und mutwillig beschädigt, teilt die Kantonspolizei Graubünden mit. Diverse parkierte Autos wurden zerkratzt, ausserdem wurden die Heckscheiben eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf mehrere tausend Franken.

Die Eindringlinge zerkratzen Autos und schlugen Scheiben ein

Die Eindringlinge zerkratzen Autos und schlugen Scheiben ein (Bild: Kantonspolizei Graubünden)

Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit diesen Sachbeschädigungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Fahndung Chur (Telefon 081 257 73 00).

(red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen