Bacsinszky in Rabat im Viertelfinal

Timea Bacsinszky musste im Achtelfinal von Rabat lange kämpfen
Timea Bacsinszky musste im Achtelfinal von Rabat lange kämpfen © KEYSTONE/AP/ALAN DIAZ
Die topgesetzte Timea Bacsinszky (WTA 15) qualifiziert sich beim Turnier in der marokkanischen Hauptstadt Rabat für die Viertelfinals.

Bacsinszky setzte sich nach 2 Stunden und 22 Minuten gegen die Ukrainerin Kateryna Koslowa (WTA 117) mit 6:3, 2:6, 6:3 durch. Im Viertelfinal trifft die Waadtländerin auf die Schwedin Johanna Larsson (WTA 69). Die bisherigen zwei Begegnungen gegen Larsson gewann sie ohne Satzverlust.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen