Ben Stillers Vater stahl dem Sohn die Geburtstags-Show

Jerry Stiller (l) hat auf der Geburtstagsparty von Sohn Ben (r) ganz schön auf den Putz gehauen (Archiv).
Jerry Stiller (l) hat auf der Geburtstagsparty von Sohn Ben (r) ganz schön auf den Putz gehauen (Archiv). © /AP/Seth Wenig
Schauspieler Jerry Stiller (“The King of Queens”) hat auf der Geburtstagsparty seines viel berühmteren Sohnes Ben Stiller allen anderen die Show gestohlen. Mit von der Partie zur Feier von Stillers 50. Geburtstag waren unter anderen Robert de Niro und Owen Wilson.

Geschmissen hatte die Überraschungsparty im Gramercy Park Hotel Ben Stillers Frau und “Zoolander”-Co-Star Christine Taylor wie pagesix.com berichtet. Ben Stiller sei mit seiner aus “Zoolander” bekannten Model-Schnute reingekommen, berichteten Gäste.

Echt Leben in die Bude gebracht habe aber Bens Vater Jerry: Der 88-Jährige soll wild getanzt haben zu Rap-Songs von Drake, A$AP Rocky und Kendrick Lamar.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen