Boyband One Direction verabschiedet sich für einige Zeit von Fans

Die Mitglieder der Boygroup One Direction nehmen sich 2016 eine Auszeit. (Archivbild).
Die Mitglieder der Boygroup One Direction nehmen sich 2016 eine Auszeit. (Archivbild). © Keystone
Die Mitglieder der britisch-irischen Boyband One Direction haben sich wie geplant für die nächste Zeit von ihren Fans verabschiedet. Die Musiker nehmen 2016 eine Auszeit, um sich Soloprojekten zu widmen.

“Das ist heute ein ganz spezieller Tag für uns, denn es ist so etwas wie der letzte Teil unseres ersten Kapitels”, sagte Sänger Liam Payne in einem Video an die Fans, das die Band am Sonntagabend auf Facebook veröffentlichte. “Wir können nicht glauben, wie ihr uns in den vergangenen fünf Jahren unterstützt habt.”

Zuvor traten die vier Musiker im Live-Finale der britischen Castingshow “The X Factor” auf, wo sie 2010 entdeckt worden waren. Im Herbst veröffentlichte sie ihr Album «Made in The A.M.» und beendete ihre «On The Road Again»-Tour. Wie lange die Pause dauern soll, wissen die Sänger angeblich noch nicht.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen