Bub gerät in Schneefräse

Ein 10-Jähriger wird von einer Schneefräse verletzt. (Symbolbild)
Ein 10-Jähriger wird von einer Schneefräse verletzt. (Symbolbild) © Keystone
Heute Mittag gerät ein 10-jähriger Bub mit seinem Fuss in eine Schneefräse. Er wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Heute Mittag wollte ein Junge mit seiner Mutter den Parkplatz vor dem Haus vom Schnee befreien. Dabei gerät der 10-jähriger Bub mit dem Fuss aus bisher noch ungeklärten Gründen in die Schneefräse. Die Rega flog den Jungen mit schweren Beinverletzungen ins Spital. (red)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen