Charles Vögele schreibt Verlust von mehr als 60 Millionen Franken

Der Modehändler Charles Vögele schliesst das vergangene Jahr tief in den roten Zahlen ab. Der Konzernverlust für 2015 beläuft sich auf 62 Millionen Franken. Im Vorjahr waren es 11 Millionen Franken gewesen.

Die Aufhebung des Euro-Mindestkurses habe die Ergebnisse im Heimmarkt Schweiz massiv belastet, schreibt Charles Vögele in einer Mitteilung vom Dienstag.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen