Prinz Frederik verletzt sich am Trampolin

Muss die nächsten 12 Wochen eine Halskrause tragen: Dänemarks Kronprinz Frederik. (Archivbild)
Muss die nächsten 12 Wochen eine Halskrause tragen: Dänemarks Kronprinz Frederik. (Archivbild) © Keystone/AP/CHARLES KRUPA
Der dänische Kronprinz Frederik hat sich bei einem Trampolinsprung an der Halswirbelsäule verletzt. Die Fraktur habe sich der 48-Jährige bei einer privaten Veranstaltung in einer Turnhalle zugezogen, teilte das dänische Königshaus am Freitag mit.

«Die Fraktur wird mit einer Halskrause behandelt, die der Kronprinz zwölf Wochen lang tragen muss», hiess es. Danach werde Frederik voraussichtlich wieder ganz gesund sein. Wegen der Verletzung musste der Sohn von Dänemarks Königin Margrethe II. einen Empfang für die dänischen Athleten der Olympischen und Paralympischen Spiele absagen.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen