Damien Brunner fällt wohl lange aus

Damien Brunner erlitt erneut eine Knieverletzung
Damien Brunner erlitt erneut eine Knieverletzung © KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Damien Brunner dürfte dem kriselnden HC Lugano länger fehlen. Gemäss einer Meldung des Onlineportals von «La Regione» wird der 30-jährige Stürmer bis Ende Januar ausfallen. Brunner zog sich am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen Zug (4:5 n.P.) eine Knieverletzung zu.

Eine Operation ist aber wohl nicht erforderlich. Der einstige NHL-Spieler ist mit vier Toren und 13 Assists aktuell der viertbester Skorer bei den Bianconeri.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen