Das sind die besten Hotels der Ostschweiz

Die Tamina Therme des Grand Resort Bad Ragaz
Die Tamina Therme des Grand Resort Bad Ragaz © Grand Resort Bad Ragaz
In der Stadt St. Gallen bekommt man am meisten Hotel für’s Geld. Dies geht aus dem “hotel.de Preis-Leistungs-Index 2015” hervor. Die grösste Stadt in der Ostschweiz ist Spitzenreiter beim Hotel-Vergleich der grössten Schweizer Städte. Wir wollten wissen, welches (laut hotel.de) die besten Hotels in der Ostschweiz sind. Hier die Rangliste:

Platz 1:

Grand Resort Bad Ragaz, Bad Ragaz, Bewertung 9,4, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 380 CHF

Grand Resort Bad Ragaz

Platz 2:

Best Western Hotel Rebstock, Rorschacherberg, Bewertung 9,0, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 127 CHF

Best Western Hotel Rebstock

Platz 3:

Hotel Säntispark, Abtwil, Bewertung 8,9, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 190 CHF

hotel-saentispark-2

Platz 4:

Hotel Sporting, St. Gallen, Bewertung 8,8, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 105 CHF

2433

Platz 5:

Hotel Kreuzlingen am Hafen, Kreuzlingen, Bewertung 8,7, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 95 CHF

Hotel_Hafen_0368_01

Platz 6:

Hotel am Spisertor, St. Gallen, Bewertung 8,6, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 105 CHF

files-2

Platz 7:

Hotel Heiden, Heiden, Bewertung 8,5, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 162 CHF

Restaurant Hotel Heiden RestaurantfŸhrer zu Tisch

Platz 7:

Hotel Hecht, Appenzell, Bewertung 8,5, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 110 CHF

p_0001

Platz 7:

Sorell Hotel City Weissenstein, St. Gallen, Bewertung 8,5, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 120 CHF

Unbenannt

Platz 10:

Hotel Dom, St. Gallen, Bewertung 8,4, Preis pro Zimmer und Nacht: Ab 160 CHF

Das Hotel Dom wird saniert.

 

Bildnachweis: Internetseite der Hotels / Tagblatt. In die Bewertung sind nur Hotels mit 20 oder mehr Bewertungen eingeflossen. (uli)

 


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen