Nebelchaos in Grossbritannien

Ein Flugzeug der British Airways steht am Montag in dichtem Nebel auf dem Heathrow Airport in London.
Ein Flugzeug der British Airways steht am Montag in dichtem Nebel auf dem Heathrow Airport in London. © /AP PA/STEVE PARSONS
Dichter Herbstnebel hat in Grossbritannien zu vielen Flugausfällen geführt. Alleine in London Heathrow wurden über 120 Flüge gestrichen. Wie extrem schlecht die Sichtverhältnisse sind, zeigt das Video eines Piloten.  

Probleme gab es am Montag unter anderem an Europas grösstem Flughafen London Heathrow, den anderen Londoner Flughäfen, in Liverpool, Manchester Cardiff und Glasgow. Andrew Stone postete ein Video, das zeigt, wie die Piloten in Gatwick London im Blindflug landen.

 

Besserung ist vorerst keine Sicht. Laut Wettervorhersage dürfte es auch am Dienstag noch Schwierigkeiten geben, Reisende von und nach Grossbritannien sollten deswegen ihren Flugstatus online oder bei den Fluggesellschaften prüfen. Die Nebenwarnung gilt auf für den Strassenverkehr, teils betrug die Sicht nicht einmal mehr 100 Meter.

(SDA/red)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen