Die Stadt in den Händen der Gaukler

Die Zuschauer warten auf den ersten Strassenkünstlerauftritt amFreitagnachmittag.
Die Zuschauer warten auf den ersten Strassenkünstlerauftritt amFreitagnachmittag. © FM1Today
Der Andrang in der St.Galler Altstadt am Freitagnachmittag war riesig. Als hätten die Einwohner auf das Gauklerfestival Aufgetischt gewartet.

An diverse Plätzen in Altstadt treten vom Freitag bis Sonntag Akrobaten, Clowns, Strassenkünstler und Musikanten auf. “Normalerweise beachtet mich das Publikum kaum, wenn ich mich für den Auftritt bereit mache”, sagte ein Strassenkünstler am Freitagnachmittag kurz vor Start des Festivals auf dem Klosterplatz.Das zahlreiche Publikum sitzt jedoch schon geduldig in der Sonne und wartet auf die Unterhaltung.

Aufgetischt findet dieses Jahr zum vierten Mal statt. Neben internationalen Künstlern erwarten die Gäste zahlreiche Essstände und lange Tischreihen zum Verweilen.  Bis anhin hatte die Veranstalter ziemliches Wetterpech. Dieses Jahr sind jedoch viel Sonnenschein und warme Temperaturen angesagt.

(agm)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen