Diese Jobs machen Frauen attraktiv

Als Physiotherapeutin kommt man den Patienten recht nahe.
Als Physiotherapeutin kommt man den Patienten recht nahe. © Urs Jaudas
Die Dating-App-Tinder hat ermittelt, welche Jobs von Frauen besonders sexy wirken. Neuerdings erobern nicht nur Krankenschwestern und Stewardessen die Herzen der Männer.

Seit einigen Monaten ist es möglich, auf Tinder auch den Beruf und den Bildungsgrad anzugeben. Ob sich ein potentieller Partner nun für einen Wisch nach rechts entscheidet und damit Interesse signalisiert, hängt also auch von eurem Job ab. Eine Auswertung zeigt nun, welche Berufe Frauen den nötigen Sex-Appeal verleihen.

Die Rangliste der “heissesten” Jobs

Platz 1: Physiotherapeutin

Platz 2: Innenarchitektin

Platz 3: Gründerin

Platz 4: PR-/Kommunikationsspezialistin

Platz 5: Lehrerin

Platz 6: Studentin

Platz 7: Sprachtherapeutin

Platz 8: Apothekerin

Platz 9: Social Media Managerin

Platz 10: Model

Platz 11: Zahnhygienikerin

Platz 12: Krankenschwester

Platz 13: Flugbegleiterin

Platz 14: Personal Trainerin

Platz 15: Immobilienmaklerin


Newsletter abonnieren
1Kommentar
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel