Drei Verhaftungen nach Raubüberfall

Der Kantonspolizei Thurgau ist ein Drogendealer ins Netz. (Symbolbild)
Der Kantonspolizei Thurgau ist ein Drogendealer ins Netz. (Symbolbild) © Keystone/Gian Ehrenzeller
Die Kantonspolizei Thurgau hat drei junge Männer verhaftet, die verdächtigt werden, einen Mann in Frauenfeld überfallen und ausgeraubt zu haben.

Ein 29-jähriger Mann meldete der Kantonspolizei in der Nacht auf Montag, dass er an der Bailierestrasse von einer Gruppe junger Männer überfallen und ausgeraubt wurde. Die Ermittlungen führten rasch auf die Spur von drei jungen Männern im Alter zwischen 16 und 19 Jahren. Sie wurden noch in der Nacht festgenommen, wie die Kantonspolizei Thurgau in einer Mitteilung schreibt.

Die drei jungen Verdächtigen wurden inhaftiert. Die Ermittlungen der Polizei, der Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft Thurgau laufen indes noch.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen