Du findest nicht die Geiss – die Geiss findet Dich

Die Geiss leckt die Fahrerseite des Polizeiautos.
Die Geiss leckt die Fahrerseite des Polizeiautos. © Facebook/Granby Police Departement
So war der Einsatz sicher nicht geplant. Die Polizei wird wegen einer vermissten Geiss gerufen. Doch statt das Tier zu finden, findet die Geiss die Polizei.

Die Polizei von Granby im US-Bundesstaat Massachusetts wurde zu einem Einsatz gerufen: Eine Geiss sei auf der West Street der 6500-Seelen-Gemeinde unterwegs. Die Polizisten machten sich auf die Suche nach dem Tier. Doch dann fand die Geiss die Polizei, kam auf das Auto zu und begann die Scheibe bei der Fahrertüre zu lecken, bis der Besitzer das Tier abholte. Oder wie die Polizei auf Facebook schreibt: “Unreal but true.”

(red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen