«Du stehst abseits du Wichser!»

Fans nennen ihn den den «Gott der schlechten Musik», «Bob Dylan für Arme» oder einfach «en huere geile Siech». Jetzt geht Daniel Mittag, alias Jack Stoiker, alias Midi mit einem neuen Album und einer neuen Band steil. Wir haben ihn getroffen. Im exklusiven Interview redet er über Familie, St.Gallen und Heimweh.

«Wichser, Wichser, Wichser!» Im neuen Album der Band Knöppel wettert der Kult-St.Galler Daniel Mittag (Jack Stoiker), der eigentlich in Fribourg lebt über Mode, Schiedsrichter und Ärzte, die ihm an die Kronjuwelen fassen wollen. Die Scheibe donnert von Beginn weg wie eine prä-pubertäre Pausenplatz-Schlägerei. Sozusagen gleich aufs Maul. Mittag ist glücklich: «Wir können uns ausleben und über das singen, was wirklich aufregt.» Das Album erscheint offiziell am 21. Oktober. «Abseits, du Wichser» gibts aber schon als exklusives Ständchen für FM1Today:

Auch das TVO berichtet über den Ausnahmemusiker:

 

(rar)


Newsletter abonnieren
5Kommentare
noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel