Einbruch in Fussballstadion

Hier brachen Unbekannte ein: das Fussballstadion Bergholz in Wil.
Hier brachen Unbekannte ein: das Fussballstadion Bergholz in Wil. © Tagblatt/Coralie Wenger
Am Sonntag sind Unbekannte in eine Garderobe im Bergholz-Stadion eingebrochen. Die Einbrecher demolierten Schränke und entwendeten Fussbälle. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Täter brachen zwischen 9 Uhr und 13:30 Uhr ein. Sie demolierten mit vorgefundenen Eisenstangen diverse Schränke und entwendeten Fussbälle sowie eine Leiter. Die Eisenstange steckten die Unbekannten in den Rasen und die Leiter wurde an einen Stadion-Lichtmast angelehnt aufgefunden.

Das Deliktsgut und der angerichtete Sachschaden belaufen sich auf mehrere zehntausend Franken. Die Kantonspolizei St.Gallen bittet Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.

(red/KapoSG)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen