Einschlafen auf Kommando

Wenn ein Kind müde ist, kann es total mühsam quengeln oder einfach nur still sein und sich darum bemühen, die Augen offen zu halten. In diesem Fall ging das gut – bis zu einem gewissen Punkt.

Denn als der Vater fragt: «Bist du müde?» und «Fällt es dir schwer, die Augen offen zu halten?», sagt der kleine Sohn ganz leise «ja». Und als der Vater ihm dann die Erlaubnis für ein Nickerchen gibt, da ist der Sohn quasi per Knopfdruck eingeschlafen.


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen