Eli und Anthony geben sich erotisch

Eli und Anthony ziehen sich für die «Schweizer Illustrierte» aus.
Eli und Anthony ziehen sich für die «Schweizer Illustrierte» aus. © Screenshot schweizer-illustrierte.ch
Jeder, der dachte, die Geschichte von Bachelorette Eli und ihrem Anthony sei zu Ende erzählt, irrt sich. Nun zeigen sich die zwei Verliebten ganz erotisch in der «Schweizer Illustrierten». Sie versuchen es zumindest. 

Die «Schweizer Illustrierte» hat gerufen und die Ostschweizer Bachelorette und ihr Anthony sind gekommen. Sie geben sich verliebt und dazu passt auch das «erotische» Fotoshooting. Dieses hat Fremdschäm-Potential. Vor allem, wenn man im Interview dazu erfahren muss, dass Anthony Eli eine violette Fliegenklatsche geschenkt hat. Wie romantisch! Grund waren drei Mücken in der Wohnung von Eli in Flawil. Das Geschenk findet die Bachelorette «herzig», denn: «Mein Wohnzimmer ist eben auch sehr auf violett getrimmt», sagt Eli in der «Schweizer Illustrierten».

Ausserdem erfährt man in der SI, dass Eli ausflippt, wenn Anthony am Handy ist und dass Anthony Trump-Befürworter ist und «täubeled», wenn ihm die Hotel-Einrichtung nicht gefällt…

(gre)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen