Erster Saisonsieg für Houston

Der Genfer Clint Capela (links) hat gegen Oklahoma City Thunder's Dion Waiters (rechts) das Nachsehen
Der Genfer Clint Capela (links) hat gegen Oklahoma City Thunder's Dion Waiters (rechts) das Nachsehen © KEYSTONE/AP/PAT SULLIVAN
Der Schweizer NBA-Spieler Clint Capela feiert mit Houston im vierten Spiel den ersten Saisonsieg. Die Rockets besiegen die Oklahoma City Thunder zuhause 110:105.Ausgerechnet gegen Oklahoma, das in den ersten drei Saisonspielen drei Siege einfahren konnte, kam Houston zum ersten Sieg.

Dem Genfer Clint Capela kam dabei aber nur eine Nebenrolle zu. Anstelle des 21-Jährigen figurierte zum zweiten Mal in dieser Saison Starcenter Dwight Howard in der Startaufstellung. Capela wurde während gut 11 Minuten eingesetzt und verbuchte dabei vier Punkte und einen Rebound.

Beim Auswärtserfolg der Cleveland Cavaliers (107:100 gegen die Philadelphia 76ers) setzte Superstar LeBron James einen Meilenstein. Der 30-Jährige übertraf mit seinen 22 Zählern als jüngster Spieler in der Geschichte der NBA die Marke von 25’000 Punkten. James löste damit Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers ab, der die Marke im Jahr 2010 im Alter von 31 Jahren erreicht hat.

James ist erst der 20. NBA-Spieler mit 25’000 Punkten. Angeführt wird die “ewige” Bestenliste von Kareem Abdul-Jabbar (38’387 Punkte) vor Karl Malone (36’928) und Bryant (32’534).

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen