Exporte im Oktober sinken erstmals seit Februar

Erstmals seit Februar hat die Schweiz im Oktober weniger Güter ausgeführt. Die Exporte gingen arbeitstagsbereinigt um 1,1 Prozent zurück, wie die Eidgenössische Zollverwaltung am Dienstag mitteilte. Die Uhren- und Schmuckbranche musste einen Einbruch um 500 Millionen Franken hinnehmen.

Pharmaprodukte legten hingegen zu.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen