FDP verteidigt zweiten Sitz im Schaffhauser Regierungsrat

Die Sitzverteilung in der Schaffhauser Kantonsregierung bleibt unverändert. Neu ziehen der FDP-Mann Martin Kessler und der Sozialdemokrat Walter Vogelsanger in den Regierungsrat ein. Die Bisherigen Ernst Landolt (SVP), Christian Amsler (FDP) und Rosmarie Widmer Gysel (SVP) wurden wiedergewählt.

(SDA)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen