“Carol” dominiert Nominierungen für Golden Globes

Rooney Mara (l), Cate Blanchett (r) und ihr Film "Carol" sind für den Golden Globe nominiert (Handout).
Rooney Mara (l), Cate Blanchett (r) und ihr Film "Carol" sind für den Golden Globe nominiert (Handout). © /AP The Weinstein Company/WILSON WEBB
Das Filmdrama “Carol” mit Cate Blanchett geht mit den meisten Gewinnchancen in die Verleihung der Golden Globes. Der Film über eine lesbische Liebe in den 1950er Jahren bekam am Donnerstag in Los Angeles fünf Nominierungen – unter anderem als bestes Drama.

Blanchett und Rooney Mara wurden als beste Hauptdarstellerinnen nominiert, Todd Haynes als bester Regisseur. Ins Rennen um das beste Drama gehen ausserdem unter anderem der Rachethriller “The Revenant” und das Enthüllungsdrama “Spotlight”. Die Sängerin Lady Gaga bekam ihre erste Nominierung für ihre Rolle in der TV-Miniserie “American Horror Story: Hotel”.

In der Komödien-Sparte haben unter anderem das schwarzhumorige Weltraumepos “The Martian” und “Trainwreck” Gewinnchancen. Leonardo DiCaprio, Michael Fassbender, Will Smith, Christian Bale, Steve Carell, Matt Damon, Al Pacino, Mark Ruffalo, Jennifer Lawrence, Amy Schumer, Melissa McCarthy, Maggie Smith und Lily Tomlin sind unter den Preisanwärtern.

Die Nominierungen für die Auszeichnungen des Verbands der Auslandspresse in 25 Film- und Fernsehkategorien wurden am Donnerstag in Los Angeles bekanntgegeben. Die Trophäen in Form einer goldfarbenen Weltkugel werden am 10. Januar in Beverly Hills verliehen.

In der Sparte des besten ausländischen Films hat die estnisch-finnisch-deutsche Koproduktion “Die Kinder des Fechters” Chancen. Das Drama von Klaus Härö erzählt die Geschichte eines Sportlehrers, der sich 1952 auf der Flucht vor Stalin in einem kleinen Dorf in Estland versteckt und dort einen Fechtklub für Kinder gründet.

Hier die Nominierten:

Drehbuch
Room
Spotlight
The Big Short
Steve Jobs
The Hateful Eight

via GIPHY

TV-Film oder Miniserie
American Crime
American Horror Story
Fargo
Flesh and Bone
Wolf Hall

via GIPHY

Schauspielerin in einem TV-Musical oder einer Komödie:
Rachel Bloom (Crazy Ex-Girlfriend)
Jamie Lee Curtis (Scream Queens)
Julia Louis-Dreyfus (Veep)
Gina Rodriguez (Jane the Virgin)
Lily Tomlin (Grace and Frankie)

via GIPHY

TV-Musical oder Komödie:
Mozart in the Jungle
Silicon Valley
Transparent
Orange is the New Black
Veep

via GIPHY

Schauspieler in einem TV-Musical oder einer Komödie:
Aziz Ansari (Master of None)
Gael Garcia Bernal (Mozart in the Jungle)
Rob Lowe (The Grinder)
Patrick Stewart (Blunt Talk)
Jeffrey Tambor (Transparent)

via GIPHY

Bester Film (Musical oder Komödie)
The Big Short
Joy
The Martian
Spy
Trainwreck

via GIPHY

Beste TV-Serie (Drama)
Empire
Game of Thrones
Mr. Robot
Narcos
Outlander

via GIPHY

Bester Schauspieler (Musical oder Komödie)
Christian Bale (The Big Short)
Steve Carell (The Big Short)
Matt Damon (The Martian)
Al Pacino (Danny Collins)
Mark Ruffalo (Infinitely Polar Bear)

via GIPHY

Regie
Todd Haynes (Carol)
Alejandro González Iñárritu (Birdman)
Tom McCarthy (Spotlight)
George Miller (Mad Max: Fury Road)
Ridley Scott (The Martian)

via GIPHY

Bester Schauspieler (Drama)
Bryan Cranston (Trumbo)
Leonardo DiCaprio (The Revenant)
Michael Fassbender (Steve Jobs)
Eddie Redmayne (The Danish Girl)
Will Smith (Concussion)

via GIPHY

Beste Schauspielerin (Drama)
Cate Blanchett (Carol)
Brie Larson (The Room)
Rooney Mara (Carol)
Saoirse Ronan (Brooklyn)
Alicia Vikander (The Danish Girl)

via GIPHY

Beste Schauspielerin (Musical oder Komödie)
Jennifer Lawrence (Joy)
Amy Schumer (Trainwreck)
Melissa McCarthy (Spy)
Maggie Smith (The Lady in the Van)
Lily Tomlin (Grandma)

via GIPHY

(SDA/rr)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen