Frau auf Fussgängerstreifen angefahren

Auf diesem Fussgängerstreifen wurde eine Frau angefahren.
Auf diesem Fussgängerstreifen wurde eine Frau angefahren. © Stapo SG
Am Samstagabend ist auf einem Fussgängerstreifen auf der Teufenerstrasse eine Frau angefahren worden. Die Autofahrerin fuhr danach weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Um 18.30 Uhr ist auf einem Fussgängerstreifen der Teufenerstrasse eine 24-jährige Frau angefahren worden. Sie erlitt Schürfungen und Prellungen. Die 75-jährige Autofahrerin fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Dank Zeugenaussagen konnte die Stadtpolizei St.Gallen die Autofahrerin an ihrem Wohnort stellen. Die Frau wird angezeigt.

(Stapo SG/red.)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen