Gjergjaj am 5. Dezember gegen Kroatiens Nummer 1

Arnold Gjergjaj (links) will am 5. Dezember seinen 29. Sieg als Profiboxer
Arnold Gjergjaj (links) will am 5. Dezember seinen 29. Sieg als Profiboxer © KEYSTONE/PATRICK STRAUB
Das Schweizer Profibox-Aushängeschild Arnold Gjergjaj (31) kämpft am 5. Dezember in der Umweltarena in Spreitenbach in einem Nicht-Titelkampf über zehn Runden gegen Marino Goles.

Goles, die Nummer 1 von Kroatien im Schwergewicht, weist eine Bilanz von 20:4 Siegen auf. Mit 18 vorzeitigen Erfolgen verfügt er über eine eindrucksvolle K.o.-Bilanz. Der 35-Jährige bezog allerdings alle seine vier (vorzeitigen) Niederlagen in den letzten acht Kämpfen.

Für Gjergjaj wird es der erste Einsatz sein seit der Verteidigung des EM-Titels der Nicht-EU-Staaten im Juni, als er den mit einer Stimulanz gedopten Russen Denis Bachtow über zwölf Runden einstimmig besiegte. Damals hatte sich der Boxer aus Pratteln mit kosovarischen Wurzeln schon in der 4. Runde des Kampfes die Hand gebrochen.

Gjergjaj hält aktuell bei 28:0 Siegen (20 vorzeitig) und wird in der unabhängigen Weltrangliste nach boxrec.com im 29. Rang klassiert. Goles ist im gleichen Ranking die Nummer 150.

(SI)


Newsletter abonnieren
0Kommentare
noch 1000 Zeichen